IPAmed Dortmund. Link zur Startseite IPAmed Dortmund. Link zur Startseite

Betriebsärztliche Prävention

Ziel der Arbeitsmedizinischen Prävention ist es, die Gesundheit und die Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeitenden zu schützen, zu fördern und wiederherzustellen.

Wir beraten Unternehmer und Beschäftigte bei drohenden Gesundheitsgefahren, zum Beispiel durch gefährliche Stoffe, Lärm, Infektionen, Stress oder Suchterkrankungen, bei Fragen zur Ergonomie, sowie bei folgenden wichtigen Themen:

  • Check - up - Untersuchungen
  • Ernährungsberatung
  • Stressbewältigungstraining
  • Gesundheitszirkel
  • Sucht - Arbeitskreis
  • Mitarbeiterbefragung
  • Krankenstandsanalyse
  • Rehabilitationsberatung
  • betriebliches Wiedereingliederungsmanagement nach SGB IX §§ 83 und 84
  • Ergonomie am Arbeitsplatz

Wenn Sie für Ihr Unternehmen betriebsärztliche Unterstützung bei der Prävention benötigen, sprechen Sie uns an!

IPAmed sorgt dafür, dass Mitarbeiter gesund bleiben!

i

IPAmed Kontaktdaten

Institut für Prävention & Arbeitsmedizin

Heiliger Weg 2
44135 Dortmund

Telefon
0231 - 58 44 99 22-0
Fax
0231 - 58 44 99 22-3
E-Mail
Web

Geschäftszeiten

Montag
7:00 – 16:30 Uhr
Dienstag
7:00 – 16:30 Uhr
Mittwoch
7:00 – 11:30 Uhr
Donnerstag
7:00 – 16:30 Uhr
Freitag
7:00 – 11:30 Uhr

IPAmed Ärzteteam

Dr. med. Eckart Fraisse

Facharzt für Arbeitsmedizin
und Allgemeinmedizin
Akupunktur
Psychotherapie

Jochen Stripp

Facharzt für Innere Medizin
Betriebsmedizin
Ernährungsmedizin
Palliativmedizin

Stefanie Westermann

Weiterbildungs-Assistentin
Fachärztin für Allgemeinmedizin